INFOs und IMPRESSIONEN

MTB-ACTIVE
wurde im Juni 2000 in Puerto de la Cruz / Tenerife gegruendet. Seit 2015 bieten wir auch Biketouren und Verleih auf der Insel El Hierro an. Nach 4 Jahren Inselhopping haben wir uns fuer die Station und Insel El Hierro entschieden und schweren Herzens den Shop in Puerto im Juni 2019 geschlossen. WARUM El Hierro? Auf der kleinsten Insel ist es einfach noch viel schoener – viel mehr Natur pur – kaum Verkehr und trotz der ueberschaubaren Groesse sehr viele Trails und das wunderbare – die Shuttles sind kurz – in 20 Minuten kann der erste Ride in alle Himmelsrichtungen starten. Lasst es euch nicht entgehen und besucht einmal dieses kleine Paradies – lasst euch entschleunigen vom Zauber der Insel!

El Hierro die kleinste und suedwestlichste Kanareninsel – ca. 2,5 Stunden mit der Faehre ab Tenerife Sued und 40 Minuten mit dem Inselhuepfer ab Tenerife Nord oder Gran Canaria entfernt. El Hierro unterscheidet sich ganz wesentlich von den grossen Nachbarinseln – es gibt (noch) keinen Massen-Tourismus. Die Einwohnerzahl liegt bei ca. 8500 Menschen, deshalb gibt es wenig Strassenverkehr, keine Staus oder gestresste Autofahrer – alles geht sehr entspannt zu. Das bekommen auch schnell die Besucher der Insel zu spueren und werden in Kuerze „entschleunigt“.
Viele Biker haben vorm ersten Besuch Bedenken, dass die Insel zu klein sein koennte fuer ein „vollwertiges“ Bikeprogramm – aber nach der ersten Tour ist das kein Thema mehr – die abwechslungsreiche Natur begeistert –  Lavalandschaften, dichter Dschungel und Trails vom höchsten Punkt bis auf Meeresniveau – El Hierro ist ein Paradies.

Es gibt kaum Hotels – die meisten Unterkuenfte sind kleine rustikale Landhaeuser (Casa Rurales) oder Selbstversorger Apartments. Wir koennen fuer euch in Shopnaehe eine tolle Unterkunft organisieren – noch mehr Urlaubs-Feeling koennt ihr in einem schoenen Apartment in Meeresnaehe mit toller Aussicht genießen  – wir beraten euch gerne und sind bei der Buchung behilflich, damit die El Hierro Reise zum Traumurlaub wird.

ESSEN und TRINKEN

Auf El Hierro gibt es einige Top Adressen fuer feines Essen – eine der schoensten Locations ist das Sunset direkt am Meer in der La Maceta Bucht – den Sonnenuntergang mit einem Cocktail auf der chilligen Terrasse genießen…. ein ganz anderes Flair bietet die Guanchinche Aquadara in den Bergen mit herzhaftem aus der kanarischen Kueche, Felipe in Las Puntas ist DAS Lokal fuer Fischgerichte und den schnellen Hunger nach der Tour koennt ihr im Burger-Cafe stilen … Ein beliebter Teffpunkt uach fuer die Locals ist das Casa Abajo  – die Bar solltet ihr nicht missen – Veronica hat von einigen kleinen Brauereien der Nachbarinseln verschiedene Biersorten im Kuehlschrank – neben herzlicher Wohnstuben-Atmosphaere gibt es auch kleine Snacks…..

BADEBUCHTEN

Wunderschoene Badebuchten laden zu einem erfrischenden Bad im Atlantik ein – La Maceta, Charco Sargos, Charco Azul, Tacoron, La Caleta und Tamaduste sind die schoensten. Der Playa Verodal ist einer der wenigen Sandstraende mit feinem schwarzen Sand.

ANREISE

Ueber Teneriffa oder Gran Canaria. Direktfluege vom Festland nach El Hierro gibt es nicht – die Landebahn ist zu kurz.
Es gibt verschiedene Moeglichkeiten:
Flug nach Tenerife Sued. Sonntag- Freitag mit der Faehre ab Los Christianos in 2,25h nach El Hierro uebersetzen. Faehrzeiten findet ihr bei ARMAS oder kontaktiert uns!
Flug nach Tenerife Norte und mit dem Inselhuepfer in 40 Min nach El Hierro oder bei Landung am Suedflughafen mit dem oeff. Bus oder Shuttle zum Nordflughafen in ca. 45 Min fahren – lohnt sich bei frueher Ankunft – es gibt ca. 4 Fluege pro Tag mit Binter Canarias… die Flugzeiten variieren je nach Jahreszeit.
3. Moeglichkeit Flug nach Gran Canaria und mit dem Inselhuepfer am Nachmittag nach El Hierro fliegen.

Am Flug- oder Faehrhafen koennen wir euch abholen lassen oder ihr bucht einen Leihwagen (koennen wir fuer euch machen!)

 

Hier noch ein paar Daten in Kuerze:

El Hierro gehoert zur Provinz Tenerife
Groesse der Insel – 269 Quadratkilometer
Einwohnerzahl 2019 ca. 8500 Menschen
Hoechster Berg – Malpaso mit 1500 m
Erreichbar nur ueber die Nachbarinseln Tenerife oder GranCanaria

 

 

Ein RIESEN-DANKESCHOEN an Hans Joachim Kleine und Saskia Bauer die uns die meisten dieser mega schoenen Fotos fuer unsere Seite zur Verfuegung gestellt haben!